Bringen Sie Ihre Negative bei uns im Fotostudio in Cottbus vorbei. Wir beurteilen Zustand und Qualität Ihrer Erinnerungen aus alten Zeiten. Sofort sagen wir Ihnen etwas über den technischen Zustand, den Grad von Verschmutzungen und altersbedingten Beeinträchtigungen. 

NEGATIVE DIGITALISIEREN

ALLE INFOS UNTEN

Wir digitalisieren Ihre Negative schnell, sicher und preiswert. Schon nach kurzer Zeit holen Sie alles wieder ab – Ihre Bilder nehmen Sie als CD/DVD oder auf einem USB Stick mit und schauen Ihre alten Erinnerungen auf dem Fernseher, dem Smartphone oder dem Computer an.

BITTE WÄHLEN SIE OBEN EIN THEMA AUS

 Standard € 0,20 für ein Negativ 24×36

  • Auflösung | Standard – 2480 x 1772px
  • Lieferung im JPG-Format auf USB-Stick oder CD/DVD
  • Korrekte Ausrichtung der Bilder in Hoch-/Querformat

 Premium € 0,27 für ein Negativ 24×36

  • Auflösung 5512 x 3675px
  • Lieferung im JPG-Format auf USB-Stick oder CD/DVD
  • Korrekte Ausrichtung der Bilder in Hoch-/Querformat

Sondergrößen wie Mittelformate und andere

APS-Filme, ORWO N21 und sonstige Sondergrößen – hier richtet sich der Preis nach Anzahl und Materialbeschaffenheit. Gerne machen wir Ihnen nach Sichtung bei uns im Fotostudio ein Angebot.

Planfilm | Glasnegativ | Metallnegativ 

Ein Planfilm|Glas oder Metall-Negativ digitalisieren wir in einer Auflösung von 3600×2400 Pixel pro Stück ab € 2,50 – einen genauen Preis nennen wir Ihnen gerne nach Sichtung Ihrer Bilder.

Zusatzleistungen

  • Bildoptimierung = hell-dunkel + Farbstichentfernung pro Negativ € 0,08
  • Intensivreinigung inkl. Druckluft- und Antistatic-Cleaning pro Negativ 0,12
  • Druckluftreinigung € 0,04
  • ICE (Image Correction & Enhancement) 0,09
  • Retuschearbeiten: starke Kratzer, Pilzflecken usw. nach Aufwand je Minute € 1,25 (wir benenne Ihnen nach Sichtung Ihrer Bilder vorher den geschätzten Zeitaufwand).

Eilauftrag – Overnight 

  • Eilauftrag: abholbereit nach drei Werktagen + 15%
  • Overnight:  bis 12 Uhr gebracht – bis 17 Uhr am Folgetag gemacht + 30%

ALLE PREISE BEZIEHEN SICH AUF KLEINMENGEN – JE NACH AUFTRAG BIETEN WIR RABATTE 

Alle Preise inkl. jeweils gültiger MwSt. Zusatzleistungen verstehen sich pro Negativ. Der Mindestauftragswert beträgt € 15,00.  Preise von Leistungen, die hier nicht aufgeführt sind, erfahren Sie bei uns im Studio oder vorab telefonisch. Ihre Bestellung nehmen wir ausschließlich bei uns im Fotostudio entgegen – hier digitalisieren wir Ihre wertvollen Erinnerungen. Ihr Auftrag wird bei uns in Cottbus durchgeführt – einen Versand mit DHL, Hermes und anderen Logistikern bieten wir nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch an.

Ein Bild-Negativ bezeichnet in der Fotografie das Aufnahmematerial. In der Regel wurden sog. Rollfilme verwendet, die in eine analoge Kamera eingelegt wurden. Nach der Entwicklung des Films ist das Bild-Negativ im Vergleich zum Originalmotiv seitenverkehrt, alles Dunkle wird hell dargestellt und umgekehrt – etwa so, wie bei einer Röntgenaufnahme beim Arzt. Bei Farbfilmen sind die Farben auf dem Negativ  komplementär dargestellt, haben also eine entgegengesetzte Farbgebung  – erst beim Papierabzug oder beim Digitalisieren wird alles vom Bildnegativ umgekehrt.

KB (Kleinbild) Negative sind meist in Streifen á sechs Bilder geschnitten und befinden sich in einer Schutzhülle. Die Standardgröße bei KB ist 24×36 mm – Sie erkennen solche Negative an den Löchern am oberen und unteren Bildrand. Es gibt noch unzählige weitere Varianten wie Mittelformate mit 4,5×6, 6×7 und 6×9 cm bis hin zum sog. Planfilm in unterschiedlichsten Größen.

Beim Scannen von Negativen bieten wir das Korrekturverfahren Digital ICE (Image Correction and Enhancement) an. Bei diesem technischen Verfahren können  Kratzer, Haare, Fingerabdrücke und Staubpartikel auf dem Bild erkannt und retuschiert werden. Der Vorteil liegt in einem deutlich optimierten Bild.

 

Auf Wunsch optimieren wir bei der Digitalisierung Ihre Negative. Das bedeutet konkret: Farbstichentfernung, Korrektur von unter- oder -überbelichteten Negativen, Schmutzentfernung und störende Pilzflecken retuschieren. Für Beispiele klicken Sie bitte hier. (Es öffnet sich ein neues Fenster)

Etwas über Pixel, dpi & Co.

Pixel

Pixel setzt sich aus den beiden englischen Worten PIX (umgangssprachlich für picture) und EL (umgangssprachlich für (ELement) zusammen. Also ein Bildpunkt, der häufig mit PX abgekürzt wird.

Ein digitales Foto besteht aus vielen einzelnen PIX, also Punkten. Jeder Punkt beinhaltet eine Farbinformation. Werden die einzelnen Punkte zusammengesetzt, ergibt sich daraus ein Bild.

Merke: je mehr Pixel ein Bild hat, umso detaillierter wird es zu sehen sein.

Bevor es weitergeht: Was ist der Unterschied zwischen Zoll und Inch? Antwort: keiner. Inch ist die britische und Zoll die amerikanische Bezeichnung für die Längeneinheit von 2,54 cm.

dpi

dots per inch – also Anzahl der Punkte auf 2,54 cm. Ein Beispiel:

Sind 300 Pixel auf einem Zoll, ist die Qualität natürlich wesentlich geringer, als bei 3.000 Pixel auf einem Zoll.

Bei handelsüblichen Negativen mit 24mm x 36mm ergeben sich daraus diese beiden Rechenvarianten zur Bestimmung der dpi:

2268/(24/25,4)=2400,3

3402/(36/25,4)=2400,3

Für dieses Beispiel ist das also eine Auflösung von 2.400 dpi.

Wollen Sie Ihre digitalisierten Negative zur Archivierung und zum Ansehen am PC, Tablet oder Smartphone nutzen ist die Variante 2900 dpi ausreichend.

Bei 3.900 dpi haben Ihre Negative bereits eine sehr gute Auflösung. Papierbilder bis etwa DIN-A-3 sind möglich. Auch sehr kleine Details sind gut erkennbar, wenn man ins Bild zoomt.

Im Profibereich bewegt sich die Auflösung mit 4.500 dpi. Hier erfolgt eine sehr hohe Bildschärfen und optimierte Farbwiedergabe.

Schauen Sie sich Beispielbilder in einer kostenlosen Beratung in unserem Fotostudio an und erkennen dabei, was für Sie die beste Auflösung Ihrer Negative ist.

 

Die Lieferzeit für das Digitalisieren von Negativen beträgt in Spitzenzeiten max. 30 Arbeitstage, also etwa sechs Wochen. Wenn Sie Ihre Bilder bei uns abgeben, nennen wir Ihnen  einen konkreten Fertigstellungstermin. Wenn es einmal besonders schnell gehen soll: Fragen Sie nach unserem Express-Service. Für kleine Mengen bieten wir auch einen Overnight-Service an: Bis 12 Uhr mittags gebracht bis 10 Uhr am Folgetag digitalisiert und abholbereit bei uns im Studio.

Ein Cottbuser Kunde hat bei COTTBUSDIGITAL alte Negative im Mittelformat (6x6cm) digitalisieren lassen. Mit seiner freundlichen Genehmigung zeigen wir hier vier Beispielbilder aus längst vergangenen Zeiten. Die beauftragten Negative wurden nach einer Grundreinigung hochauflösend digitalisiert und optimiert. Zu dem Thema « Cottbuser Straßenbahn » hat unser Kunde übrigens ein Buch veröffentlicht. (klick auf den Link=neues Fenster) 

Bild mit dem „Dicken“ anklicken – Vergrößerung sehen. Lange Ladezeit da hochauflösend.. 

 

 

Ihre Negative haben gewiss einen recht hohen individuellen Wert, der den Materialwert weit übersteigt. Ihre Originale, die Sie bei uns abgeben, werden in unserem Fotostudio digitalisiert und nicht weiterversendet. So ist sichergestellt, dass keines Ihrer Bilder verloren geht.