Bringen Sie Ihre VHS Filme bei uns im Fotostudio in Cottbus vorbei. Wir beurteilen Zustand und Qualität Ihrer Erinnerungen aus alten Zeiten. Sofort sagen wir Ihnen etwas über den technischen Zustand, den Grad von Verschmutzungen und altersbedingten Beeinträchtigungen. 

VHS KASSETTEN DIGITALISIEREN

ALLE INFOS UNTEN

Wir digitalisieren Ihre VHS Kassette schnell, sicher und preiswert. Schon nach kurzer Zeit holen Sie alles wieder ab – Ihre Filme nehmen Sie als CD/DVD oder auf einem USB Stick mit und schauen Ihre alten Erinnerungen auf dem Fernseher, dem Smartphone oder dem Computer an.

BITTE WÄHLEN SIE OBEN EIN THEMA AUS

JE NACH AUFTRAGSGRÖSSE BIETEN WIR RABATTE AN – BEI VHS-FILMEN AB 10 STÜCK 
€ 11,95 für einen VHS Film bis 90 Min.

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Lieferung im MP4-Format auf USB-Stick oder als Video-DVD
  • Digitalisierung im PAL-Standard

Zusatzleistungen

Jede weiteren 45 Min. Film  € 5,00

Je S-VHS Film berechnen wir einen Zuschlag von € 6,00

  • Lieferung als Video-DVD € 0,00
  • Lieferung als Video-DVD bedruckt nach Kundenvorgabe inkl. einem Bild aus dem jeweiligen Film € 3,70
  • Lieferung im Format MP4 auf USB-Stick/ext. Festplatte + € 5,00
  • Titel/Vorspann/Abspann/Textinserts nach Kundenvorgabe Stück € 8,00
  • Filmschnitt: z.B. einzelne Sequenzen herausschneiden/tauschen oder aus anderen Filmen einfügen – je nach Aufwand. Richtwert ist € 1,00 pro Minute
  • Kontrastoptimierung bestimmter Filmteile (Hell-Dunkel-Angleich) € 1,00 pro Minute

Wichtige Hinweise und Spar-Tipp

Oft sehen wir VHS-Kassetten, auf denen sich am Ende noch alte Fernsehaufnahmen befinden, also Spielfilme, Unterhaltungsshows und dergleichen. Wenn Sie eine Digitalisierung dieser „Überbleibsel“ nicht wünschen, lassen Sie es uns bitte wissen, denn „Überbleibsel“ produzieren kostenpflichtige „Überlängen“.

Auf eine DVD passen ca. 90 Minuten Film.  Kassetten mit einer Spieldauer von über 90 Minuten teilen wir (kostenpflichtig) auf mehrere DVDs auf. Sehr gerne beraten wir Sie zu diesem Thema bei uns im Fotostudio.

Alle Preise inkl. 19% MwSt. – Zusatzleistungen verstehen sich pro VHS-Kassette. Der Mindestauftragswert beträgt € 15,00. Preise von Leistungen, die hier nicht aufgeführt sind, erfahren Sie bei uns im Studio oder vorab telefonisch. Ihre Bestellung nehmen wir ausschließlich bei uns im Fotostudio entgegen – hier digitalisieren wir Ihre wertvollen Erinnerungen. Der Auftrag wird bei uns in Cottbus durchgeführt – einen Versand mit DHL, Hermes und anderen Logistikern bieten wir nicht an.

VHS (Video Home System) bot zu seiner Zeit nicht gerade das Optimum an Bildqualität, war aber für Privatanwender wegen der günstigen Kosten sehr interessant. Rund 20 Jahre war die VHS-Technik marktführend im Heimvideo-Segment. Das technische Prinzip ist ähnlich wie beim Tonband oder der Audio-Kassette: ein Magnetband (Eisenoxid- oder Chromdioxid) speicherte die Informationen. Magnetbänder unterliegen Alterserscheinungen: Das Material wird „müde“ und zersetzt sich im Laufe der Zeit.

Bei VHS-Kassetten sehen Sie einen Aufdruck wie beispielsweise „E120“ oder dergleichen. Das sagt aus, welche Spielzeit diese Kassette hat  – hier also 120 Minuten = zwei Stunden. Es gab zwei Aufnahmemodi, nämlich SP (StandardPlay) oder LP (LongPlay). Im Modus LP verlängerte sich die Aufnahmezeit um bis zum Doppelten.

Ob BASF, TDK, JVC oder andere: Alle Hersteller hatten unterschiedliche Qualitätsstufen im Angebot: Von EQ (Extra Quality) bis HQ (High Quality) oder gar ER (Excellent Resolution). Qualität hatte und hat ihren Preis – auch damals beim Kauf von Videokassetten. Die qualitativen Unterschiede machen sich auch heute noch beim Digitalisieren bemerkbar.

Eine Besonderheit bei VHS war das Format „VHS-C“. Die VHS-C konnte man direkt in die Videokamera einlegen. Die Größe entspricht etwa einer Musik-Kassette nur doppelt so dick. Die Laufzeit dieser Kassetten beträgt max. 60 Minuten. Wirklich durchgesetzt hat sich dieses Format nicht.

 

Demnächst Beispielfilme von VHS-Kassetten.

Die Lieferzeit für das Digitalisieren von VHS Filmen beträgt in Spitzenzeiten max. 30 Arbeitstage, also etwa 6 Wochen. Wenn Sie Ihre Filme bei uns abgeben, nennen wir Ihnen  einen konkreten Fertigstellungstermin. Wenn es einmal besonders schnell gehen soll: Fragen Sie nach unserem Express-Service. Für sehr kleine Mengen bieten wir auch einen Overnight-Service an: Bis 12 Uhr mittags gebracht bis 10 Uhr am Folgetag digitalisiert und abholbereit bei uns im Studio.

Ihre Filme haben gewiss einen recht hohen individuellen Wert, der den Materialwert weit übersteigt. Ihre Originale, die Sie bei uns abgeben, werden in unserem Fotostudio digitalisiert und nicht weiterversendet. So ist sichergestellt, dass keine Ihrer VHS-Kassetten verloren geht.